Auf geht‘s wieder zum "Cup": Die Hallenfußball-Meisterschaft des Landkreises Freyung-Grafenau wird am Sonntag mit den beiden ersten Vorrunden-Gruppen der Herren eröffnet. Dabei betritt gleich Bezirksligist TSV Grafenau das Parkett der Freyunger Dreifachturnhalle und gilt als Fix-Kandidat für ein Endrunden-Ticket am 26. Dezember. Titelverteidiger ist Rekordgewinner TSV Mauth (zehn Siege), der ab erst am Sonntag, 16. Dezember, ins Quali-Geschehen eingreift.

weiterlesen>>>>>